Um den Daniel

Schwierigkeitsgrad: einfach
Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Ausgangspunkt: Biberwier

Durch das Moos nach Ehrwald zu den Viaduktbögen. Dem Radweg Richtung Garmisch folgen bis unmittelbar nach der Brücke vor Griesen. Links den Forstweg durch das Neidernachtal zum Plansee. Die Straße am rechten Ufer des Sees bis zur Seespitze. Dort links über die Brücke und wieder links den Fußweg zum Heiterwangersee. Über die Kanalbrücke, den Fahradweg am linken Seeufer nach Heiterwang, den Panoramaweg oder den Radweg zurück nach Lermoos. Durch das Moos wieder nach Biberwier.

Um den Thaneller

Schwierigkeitsgrad: mittel
Fahrzeit: 2 1/2 Stunden
Ausgangspunkt: Bichlbach

Auf dem Radweg nach Berwang, weiter auf der Straße nach Rinnen. Durch Rinnen über eine steile Asphaltstrasse hinab bis zur ersten Kehre. Von dort die Forststraße zum Rotlech-Sausee bis nach Rieden. In der Ortsmitte beim Brunnen den bergauf führenden Weg in den Klausenwald nach Heiterwang. Über den Radweg oder den Panorama zurück nach Bichlbach.

Dürrenberger Alm

Schwierigkeitsgrad: schwer
Fahrzeit: 4 Stunden
Ausgangspunkt: Heiterwang

Vom Heiterwanger-See über die Kanalbrücke zur Seespitze. Richtung Reutte über den Hermannsteig oder die Straße und den Radweg nach Mühl. Auffahrt am Urisee vorbei zur Dürrenberger Alm. Kurz auf gleicher Strecke zurück, Melkalpe, an dieser vorbei der Beschilderung Kuhklause folgend. Links den bergauf führenden kurzen Pfad richtung Kuhklause (Schlucht-Schiebestrecke) nicht verpassen. Über den Altenbergerweg zum Plansee. Auf der rechten Uferstraße zur Seespitze zurück nach Heiterwang.

Thörle Eibsee

Schwierigkeitsgrad: einfach
Fahrzeit: 4 Stunden
Ausgangspunkt: Biberwier

Durch das Moos oder dem Panoramaweg nach Ehrwald. Auf schmalen Wegen oder Straßen zur Talstation der Zugspitzbahn. Die Fahrstraße vorbei an der Zugspitzbahn. Die Fahrstrasse vorbei an der Hochthörlehütte bis man in einen als Sackgasse gekennzeichneten Weg rechts bergab eine links liegende größere Wiese erreicht. Nach dieser Lichtung führt links ein Pfad zum Fahrweg Eibsee. Am linken Ufer bis zur Abzweigung Zierwald, links kurz steil bergauf, dann rechts haltend bergab "Zierwald Grainau" bis zum spitz abzweigenden Weg zur Gschwandbrücke. Den Fahrradweg zurrück nach Ehrwald und über das Moos nach Biberwier.
 

Hotel Gasthof zum Goldenen Löwen, A-6633 Biberwier, Telefon: +43 (0)5673 2293, Fax: +43 (0) 5673 2293-4 e-Mail: info(at)hotel-loewe.at